Doktorandinnen und Doktoranden

David Tüscher M.A.

David Tüscher M.A.

Historiker
Politikwissenschaftler


Mail: David.Tuescher@ruhr-uni-bochum.de 

Zur Person:
2007-2013 Studium der Geschichts- und Politikwissenschaft an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
Seit 2014: Doktorand am Institut für Diaspora- und Genozidforschung

Forschungsschwerpunkte:
• Nationalsozialismus
• NS-Täterforschung
• Biografieforschung
• Moralphilosophie

Dissertationsprojekt:
„Biografie und narrativer Selbstentwurf des NS-Direkttäters Dr. Erich Isselhorst“
Die Arbeit befasst sich grundlegend mit den Ego-Dokumenten von Dr. Erich Isselhorst, der im Zuge seiner Tätigkeit bei den Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und als Befehlshaber in Frankreich an diversen Massenverbrechen im Zweiten Weltkrieg in leitender Funktion teilnahm. Die Dissertation umfasst einerseits eine biografische Studie zu Erich Isselhorst. Diese besteht aus der chronologischen Darstellung seines Lebens, die anhand einer quellenkritischen Betrachtung der Ego-Dokumente und weiteren zeitgenössischen Quellen durchgeführt wird. In einem zweiten Schritt werden die retrospektiven Selbstzeugnisse dafür herangezogen, um an ihnen den narrativen Selbstentwurf und einzelne Einstellungsmuster aufzuzeigen, die maßgeblichen Einfluss auf die Rationalisierung und die Legitimierung der begangenen Verbrechen haben.


nach oben